Das Schützenfest

Alle 2 Jahre ein neuer Höhepunkt.

Schon Wochen vor dem eigentlichen Schützenfest beginnt dieses mir einem großen Biwak der Kompanien. Über Kübelwaschen, diversen Gewehrreinigen und dem Königsschiessen geht es dann jeweils Samstag bis Sonntag in die Vollen bis das Schützenfest in Petershagen mit einem grandiosen Zapfenstreich endet.

Grußwort des Stadtmajors

462 Jahre Schützentradition – 62 Jahre Bürgerschützengesellschaft nach Wiedergründung

Liebe Petershäger, verehrte Gäste, liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

vom 31. Mai bis zum 3. Juni feiern wir unser Bürgerschützenfest 2018. Zu diesem traditionsreichen Fest lade ich Sie herzlich ein, mit Ihren Familien und Freunden vier zünftige Tage, geprägt von Frohsinn und Gemeinsamkeit, zu feiern. In Zeiten, in denen die Nachrichtenlage von Krieg, Terror und anderen schrecklichen Dingen geprägt ist, eine gute Gelegenheit, diesen Dingen tatsächlich zu trotzen und gemeinsam mit alten, neuen und vielleicht zukünftigen Freunden einige schöne und unbeschwerte Stunden zu verleben.

„Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.“

Nach diesem Motto haben wir den Ablauf des Bürgerschützenfestes modernisiert. Gefeiert wird am Schützenhaus an der Deichmühle:

  • Donnerstag, den 31. Mai – Königsschießen an der Deichmühle mit anschließender „King of Queens Party“
  • Freitag, den 01. Juni – „Ab geht der Peter“ mit DJ Nik
  • Samstag, den 02. Juni – „ZOOM! Revival Party“ mit DJ Hulpa
  • Sonntag, den 03. Juni – „Großer Zapfenstreich“ im Schlosshof

Dazu rufe ich alle Mitglieder, Gäste und befreundete Vereine auf, sich an diesen Tagen in freundschaftlichem, nachbarschaftlichem Geist zu begegnen und so das Bürgerschützenfest mitzugestalten.

Ich wünsche allen frohe Stunden bei unserem Bürgerschützenfest 2018.

Herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Stadtmajor, Hendrik Martius

Einladung an die Kinder

Liebe Kinder

auch in diesem Jahr feiern wir unser Kinderschützenfest. Mädchen und Jungen können um die Königswürde schießen. In diesem Jahr wird das Kinderkönigsschießen wieder auf einer Scat-Anlage durchgeführt. Das heißt, Kinder können ab dem 6. Lebensjahr um die Königswürde schießen. Wir laden hiermit alle Kinder mit ihren Eltern und Freunden zu dieser Veranstaltung ein.

Übungsschießen am Mittwoch, 23.05.2018

Am Mittwoch den, 23. Mai 2018 findet im Schützenhaus an der Deichmühle ein Übungsschießen in der Zeit von 17:00-19:00 Uhr statt. Während des Schießens werden Erfrischungsgetränke an die Teilnehmer kostenlos ausgegeben.

Kinder-Königsschießen am Donnerstag, 31. Mai 2018

Um 14:00 Uhr beginnt das Kinder-Königsschießen im Schützenhaus an der „Deichmühle“. Das Kinderkönigsschießen eröffnet die Kinderschützenkönigin 2016 Corinna I. Kölling.

Jungen und Mädchen ab dem 6. Lebensjahr können am Königsschießen teilnehmen. Der beste Schütze ist Kinderkönig oder Kinderkönigin.

Festumzug am Samstag, 02. Juni 2018

Alle Kinder sind herzlich eingeladen, am großen Festumzug teilzunehmen. Treffpunkt hierzu ist um 15:30 Uhr am Hause der amtierenden Kinderkönigin Corinna I. Kölling (Im Lerchenfeld 4).

Liebe Kinder, wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Im Namen von Vorstand und Festausschuss

Euer

Hendrik Martius, Stadtmajor

PROGRAMM
BÜRGERSCHÜTZENFEST
2018

Freitag, 18.05.2018

18:00 Uhr – Exerzieren der Wache am Schützenhaus
Hptm.. der Wache M. Brunschier

Mittwoch, 23.05.2018

17:00 bis 19:00 Uhr – Kinderübungsschießen – Auch in diesem Jahr auf einer Scat-Anlage. Mädchen und Jungen können ab dem 6. Lebensjahr um die Königswürde schießen, Erfrischungsgetränke für Teilnehmer kostenlos.
Gefr. A. Westenfeld / Hfw. Bärbel Nachsel / Lt. Falk Westenfeld / Olt. H. Horstmann / Olt. H. Grunst / Olt.  A. Grunst

19:00 Uhr – Säbelexerzieren der Chargierten am Schützenhaus, Anzug: zivil, Säbel ist mitzubringen
Hptm. der Wache / M. Brunschier

Freitag, 25.05.2018

18:00 Uhr – Aufhängen der Fahnen und Girlanden, Vorbereitungen in den Kp.-Bereichen
stv. Kp.-Chefs

Samstag, 26.05.2018

20:00 Uhr – BIWAK im Restaurant „Alter Bahnhof“ , Eintritt: 6 € pro Person, Anzug: Großer Dienstanzug (ohne Säbel)
Kp.-Chefs 1./ + 2./

Mittwoch, 30.05.2018

9:15 Uhr – Sammeln zum Grüneinschlag an der „Alten Fährstelle“
Stadtmajor

9:30 Uhr – Begrüßung durch den Stadtmajor Ausrücken zum Grünholen
Stadtmajor

10:00 Uhr – Frühstück im Wald
Olt. H. Grunst / Lt. G. Prüßmeier / Olt. A. Grunst und Damen des Hofes

10:45 Uhr – Aufbau am Schützenhaus
Olt. B.Witte / Olt. M. Willms + je 5 Helfer/Kp.

12:30 Uhr – Mittagspause mit Stärkung – Zum Mittagessen wird eingeladen vom amtierenden Königspaar Andreas I. und Anke I.

  • Organisation: Gesamtleitung und Einweisung im Forst / Stadtmajor
  • Technische Hilfe im Forst / Olt. A. Rudolph
  • Einsatzleiter für die Ausschmückung der Kompaniebereiche / 1. Kp. Weisung Kp.-Chef / 2. Kp. Weisung Kp.-Chef

14:00 Uhr – Stühle und Tische zurück zur Deichmühle – Ausklang für alle Kompanien “Büschings Mühle”
Olt. H. Grunst / Lt. G. Prüßmeier / Olt. A. Grunst und je 3 Helfer/Kp.

Donnerstag, 31.05.2018

bis 12:00 Uhr – Eintreffen des Bataillons am Schützenhaus zum Königsschießen mit gemeinsamen Mittagessen

  • Anzug: Bataillon: zivil
  • Anzug: Stadtmajor, Adjutant, Geschäftsführer,  Schatzmeister, Kp.-Chefs und Wachzugführer ganztägig im Dienstanzug

Stadtmajor

13:00 Uhr – Eröffnung des Königsschießens durch den Bürgermeister der Stadt Petershagen – Der Königsschuss kostet 2,- €
Stadtmajor / Bürgermeister

14:00 Uhr – Eröffnen des Kinderkönigsschießens durch die Kinderkönigin 2016 Corinna I Kölling in Begleitung ihres Königs Alexander I. Westenfeld
Auch in diesem Jahr auf einer Scat-Anlage. Mädchen und Jungen können ab dem 6. Lebensjahr um die Königswürde schießen.

15:00 Uhr – Kaffee- und Kuchenverkauf
Lt. G.Prüßmeier / Schatzmeister

ca. 17:30 Uhr – Bekanntgabe der K ö n i g e   2 0 1 8 durch den Stadtmajor / Gratulationscour, Wahl der Königinnen/Könige, Bekanntgabe durch den Stadtmajor
Stadtmajor

Abschluss am Schützenhaus an der Deichmühle mit der “King of Queens-Party”

Gesamtleitung/Schiedsgericht / Btl.-Adj. + Kp.-Chefs

  • Durchführung: Schieß-Offz. im Wechsel
  • Schießablauf: Olt. H. Horstmann
  • Schießlisten: Olt. H. Horstmann
  • Stechschießen: Stadtmajor
  • Kaffee- und Kuchenverkauf: Lt. G. Prüßmeier und Helfer / Kp.
  • Stühle und Tische im Zelt und im Freien: Olt. M. Willms
  • Getränkebewirtschaftung: Thekenteams BSG/ TuS P/O, “Profiteam”
  • Musik: Sülter Musikanten / DJ “Maik”

Freitag, 01.06.2018

ca. 10:00 Uhr – Reinigen des Festzelts / Schützenhaus
Olt. B. Witte / Olt. M. Willms + je 5 Helfer/Kp.

21:00 Uhr – Disco mit DJ “Nik” / Festzelt am Schützenhaus
Stadtmajor / Thekenteams BSG/ ab 23:00 Uhr “Profiteam”

Samstag, 02.06.2018

09:00 Uhr – Reinigen und Schmücken des Festzelts / Schützenhaus
Olt. B. Witte / Olt. M. Willms und je 5 Helfer/Kp. / Btl.-Adj. und “Deko-Team” Hof

12:00 Uhr – Eintreffen der Wachsoldaten am Wachlokal
Hptm. M. Brunschier

13:00 Uhr – Wachaufzug vor dem Wachlokal bei den Majestäten 2016 und 2018 und dem Stadtmajor
Hptm. M. Brunschier / Spielmannszug Lübb. Straße-Hahlen

15:30 Uhr – Kompaniemarsch I. Kp. Haus des Kp.-Chefs, Im Lerchenfeld, mit Kindergruppe!
Hptm. T. Kölling

15:30 Uhr – Kompaniemarsch II. Kp. Rathausplatz mit Frw. Feuerwehr und Sülter Musikanten
Hptm. C. Pohlmeier / Sülter Musikanten

17:00 Uhr – Eintreffen der Gastvereine am Jugendgästehaus
Bat.-Adj. Hptm. J. Martius

17:15 Uhr – Eintreffen der Einheiten am Jugendgästehaus
Kp.-Chefs / Wachzugführer

17:20 Uhr – Meldung der Einheiten durch Kp.-Chefs I. und II. Kp und Wachzugführer an Adjutant
KP.-Chefs I. und II. Kp. / Wachzugführer

17:25 Uhr – Meldung des Bataillons an den Stadtmajor
Adj. Hptm. J. Martius

17:30 Uhr – Begrüßung und Ansprache durch den Stadtmajor
Stadtmajor

17:40 Uhr – Proklamation des Königspaares 2018, des Jugendkönigspaares 2018 und des Kinderkönigspaares 2018 durch den Bürgermeister der Stadt Petershagen
Stadtmajor / Bürgermeister

Verleihung von Erinnerungsorden an das Königspaar 2016, an das Jungschützenpaar 2016 und an das Kinderschützenpaar 2016
Stadtmajor / Bürgermeister

Ehrungen/Auszeichnungen
Stadtmajor / Bürgermeister

18:15 Uhr – Festumzug des gesamten Bataillons durch die Stadt zum Festplatz Deichmühle
Musik: Sülter Musikanten / Spielmannszug Lübb. Straße-Hahlen

19:00 Uhr bis 03:00 Uhr – Großer Festball im Festzelt an der Deichmühle mit DJ “Hulpa” – Eintritt 6,00 Euro/Person
Bataillon, Gäste

Sonntag, 03.06.2018

11:00 Uhr – Abräumen des Festzelts mit rustikalem “Daumenfrühstück” / Schützenhaus
Hof / Olt. H. Grunst / Olt. A. Grunst / Lt. G. Prüßmeier

19:00 Uhr – Antreten des Bataillons – in der Kreuzstraße/Heldenhain – Meldung des Bataillons durch Kp.-Chef der Königskompanie an den Stadtmajor – Kurzer Marsch der Abordnung zur Gedenkstätte in den Heldenhain – Kranzniederlegung – Weitermarsch des Bataillons zum großen Zapfenstreich im Schlosshof
Kp.-Chef. Königs-Kp. / Stadtmajor / Königspaare / Hof

  • Anzug Bataillon: großer Dienstanzug ohne Säbel
  • Anzug Fahnengruppe: großer Dienstanzug mit Säbel

20:00 Uhr – Großer Zapfenstreich auf dem Schlosshof – Antreten der Fahnenabordnungen und Wache. Es spielen die Sülter Musikanten und der Spielmannszug Lübbecker Straße-Hahlen
Ltg.: R. Reckling

Meldung durch Wachzugführer
Hptm. M. Brunschier

A u s k l a n g  i m  G o r g o n i u s k e l l e r

Montag, 04.06.2018

14:30 Uhr – Abräumen des Grüns – Abnehmen der Fahnen und Girlanden. – Anschl. Imbiss mit kleinem Umtrunk am Schützenhaus
Olt. H. Grunst / Olt. A. Grunst

(Änderungen vorbehalten)

Informationen und Hinweise zum Programm:

Eintrittskarten

Der Eintritt für den Biwak am 26.05.2018 beträgt 6,00 Euro/Person.
Der Eintritt für den Tanzabend am 02.06.2018 beträgt 6,00 Euro/Person.

Presseinformation

durch Bataillons-Vorstand mit Pressereferent und Redakteuren der örtlichen Presse.

Verbindungsoffiziere

Die Aufgaben des Verbindungsoffiziers zu Polizei, Feuerwehr, Forstverwaltung und DRK werden vom Stadtmajor Hendrik Martius und vom Adjutanten Hptm. Jan Martius wahrgenommen.

Reinigung des Schützenhauses und Außenanlagen

Am Samstag, den 26. Mai von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr durch OStFw Willi Kölling und Helfer

Werbung

durch Veröffentlichungen von Pressetexten und Anzeigen in der Tagespresse sowie durch Einladungen und Plakate.

Schießanlagen (alte Art)

Die elektr. Schießanlagen (Anzeiger sowie Scat-Anlage) sind zum Königsschießen einsatzbereit.
SchießOffz Olt. Henrick Horstmann und Lt. Falk Westenfeld

Straßengirlanden

Zum Bürgerschützenfest werden Straßengirlanden aufgehängt. Auf ordnungsgemäße und sichere Anbringung – auch des Grünschmucks – ist zu achten.

Bitte äußerste Vorsicht beim Anbringen der Straßengirlanden!

Aufräumen am Schützenhaus

Königskompanie und Helfer der anderen Kompanien

Ausschmücken des Festzeltes mit frischen Grün und Girlanden

Durch Königskompanie und Helfer der anderen Kompanien

Reinigung/Schmücken der Außenanlagen des Festplatzes Deichmühle

Durch Königskompanie und Helfer der anderen Kompanien

Bierwagen

am 31. Mai beim Königsschießen bis 15:00 Uhr in eigener Bewirtschaftung (Koordinierung durch stellv. Kp.-Chefs). Danach durch TuS P/O und “Profi-Team”

Führungsoffiziere

bei Ausmärschen des Btl. Olt. Andreas Grunst (I. Kp.) und Olt. Horst Bredemeier (II. Kp.)

Marschstrecken

Samstag, 02.06.2018

1. Kompanie: Im Lerchenfeld, Mittelweg, Bergring, Luisenweg, Wiesenstr., Helenenweg, Wiesenstr., Lambertsweg, Düngelweg, Kreuzstr., Griesebachstr.

2. Kompanie: Maschstr., Mindener Str., Hauptstr., Messlinger Str., Hauptstr., Mindener Str., Griesebachstr.

Bataillon:   Griesebachstr., Mindener Str., Hauptstr., Messlinger Str., Teichmühlenstr., Kerkweg

Sonntag, 03.06.2018

Bataillon: Kreuzstr./Heldenhain, Mindener Str., Maschstr., Schloßfreiheit

Impressionen

Schützenfest 2016.